Volksschule Bersbuch

 Unsere Schule - früher und heute

 

1790 stellten die Bewohner von Bersbuch ein schriftliches Ansuchen an die Landamannschaft des Bregenzerwaldes.

Darin baten sie um die Errichtung einer eigenen Schule, da der Schulweg nach Andelsbuch für die Schüler, besonders in der Winterzeit, eine große Belastung darstellte.

 Eine Wegstrecke bedeutet auch heute noch 45 min Fußmarsch.

1791 stand das erste Schulhaus auf der Blege.

1962 wurde das heutige Schulhaus errichtet und 1995 außen komplett neu renoviert.

Im Innenbereich bekamen wir im Jahr 2004 Schallschutzdecken und im Jahre 2005 ein neues Fenster in die obere Klasse.

 

Im Oktober 2006 war die Umfahrung fertig und so mussten wir die Schule an der Seite zur Straße kennzeichnen. Nun kann jeder unsere Schule erkennen!